Was ist Pi crypto?

Pi ist eine neue digitale Währung, die man kostenlos auf seinem Handy minen kannm und die von einer Gruppe von Stanford PhDs entwickelt wurde. Man kann diese Kryptos mit einem Klick pro Tag am Handy minen. Man braucht nur einmal pro Tag in die app gehen. Jeder kann damit beginnen: je früher desto besser.

Anmeldung hier: http://MinePI.com/power4s

Die APP gibts schon seit einem Jahr und vor einem Jahr konnte man 6 Pi pro Stunde sammeln. Jetzt sind es nur 0.20 pro stunde und wenn sie die 10 millionen zahl erreichen, sinkt es auf 0.10 pro stunde. Derzeit sind 6 millionen Benutzer aktiv.
Ihr könnts im Internet noch genauer durchlesen und mal darüber nachdenken
Bitcoin hat auch so angefangen. Vor 10 Jahren hat ein Bitcoin um die 10 cent gekostet und vor 5 Jahren so um die 100 Euro jetzt sind es über 40 Tausend Euro

Laut mancher Kryptowebseiten hat 1 Pi einen Wert von 0.36 Cent.
Pi Network ist noch nicht im Trademarkt, das wird aber noch höchstwahrscheinlich kommen. Die Zahl der Benutzer steigt unfassbar. im Jänner waren es 2.5 millionen und jetzt 6 Millionen!

Die Offizielle Webseite http://MinePI.com

Ich bitte euch auch bei Invitation code meinen Einladungscode zu benutzen da ihr so 1 Pi am anfang bekommt und euer sammelgeschwindigkeit auf 0.25 steigt. In der App bin ich permanent aktiv.

Meine Erfahrung nach 9 Tagen minen: Positiv!
Im eigenen Pi-Chat werden alle Fragen beantwortet, durch einige Empfehlungen ist rasches Mining möglich. Also bis jetzt absolut positiv. Wenn die Entwicklung vom Netzwerk so weiter geht, werden sich all jene, die nicht dazu gegangen sind, in den Allerwertesten beißen, sobald die Pi-Coins zu einem Geldwert gehandelt werden. Leute nutzt die Chance noch schnell und geht dazu. Es ist kostenlos (noch!) und ohne Risiko.
Was will man verlieren, wenn man keinen Cent investieren muss?
Im schlimmsten Fall, hat man einfach nichts gewonnen!
Im besten Fall kann man dadurch einige Euros generieren! 🙂
Invitation Code: https://minepi.com/power4s
Einladende Person/inviter: power4s

1 Klick pro Tag in der Handy App genügt, um täglichen einen Zuwachs zu haben.

Erfahrungsbericht:

…war anfangs auch sehr skeptisch, habe Freunde es machen lassen und selbst habe nicht reagiert. Zum glück bin ich NUN auch drin. Die 10M User wurden vor kurzem geknackt! und es werden wirklich immer mehr und das rasant. Je mehr Leute desto weniger Pi bekommt man p.P daher würde ich es schnell machen! man Verliert nichts und es kostet nichts. Das einzige was man gibt sind die Typischen Daten wie Name nachname. Wie auf jeder anderen seite ^^ Würde mich sehr freuen wenn IHR mein namen (BldyRge) für die Einladung nutzt! So haben wir beide was davon (solange man 1mal täglich aktiv ist und 1 mal auf den Button drückt ^^)

Ich bitte drum. Und mal wirklich Hand aufs Herz… Euch kann nichts negatives wiederfahren! Veruschen, wenns klappt MEGA für die Zukunft wenn nicht war es wenigstens ein Versuch WERT ^^

Was ist Pi wert?

PCHAIN (PI) ist eine Kryptowährung mit einem aktuellen Preis von 0,016767 (umgerechnet in Bitcoin = Ƀ 0.00000000) und einer totalen Marktkapitalisierung von 13.314.601 . Stand: 23.Februar 2021)

Kurs: ==>

https://www.coin.ink/kryptowaehrungen-kurs/pchain

Ist Pi network seriös?

Pi ist kein Betrug! Es ist eine echte Herausforderung des Teams, welches aus Stanford-Absolventen besteht, alltäglichen Menschen einen besseren Zugang zur Kryptowährung zu ermöglichen.

Pi Network ist ein Experiment zur Erstellung der ersten digitalen Kryptowährung , die auf einem Mobiltelefon abgebaut werden kann. Es ist ein Versuch, eine dezentrale Open-Source- Blockchain zu erstellen, die umweltfreundlich ist. Es wurde von drei Absolventen der Stanford University, Dr. Nicolas Kokkalis, Dr. Chengdiao Fan und Vincent McPhillip, erstellt. Dr. Nicolas Kokkalis, der Leiter der Technologie, war zuvor Mitbegründer von Gameyola , einer Monetarisierungs- und Vertriebsplattform für gelegentliche Flash-Spiele in sozialen Netzwerken, und ist Ausbilder der ersten dezentralen Anwendungsklasse der Stanford University. Kombination verteilter Systeme und Mensch-Computer-Interaktion, um Kryptowährung zu erzeugen von alltäglichen Menschen. Vincent McPhillip, der Gemeindevorsteher, hatte zuvor auch The Stanford Blockchain Collective mitbegründet , einen interdisziplinären Studentenclub an den Ingenieur-, Wirtschafts- und Rechtsschulen.

Im Gegensatz zu Bitcoin mit dem Proof-of-Work-Konsensprotokoll basiert Pi , die Kryptowährung, die von Minern des Pi-Netzwerks als Belohnung für mobile Aktivitäten zur Sicherung der Blockchain generiert wird, auf dem Stellar Consensus Protocol (SCP). Das Stellar Consensus Protocol (SCP) erfordert, dass mehrere Knoten Stimmzettel für die Transaktionsgültigkeit abgeben. Diese Aktivität erfordert weniger Rechenleistung im Vergleich zum Proof-of-Work-Konsensprotokoll von Bitcoin, das von Knoten abhängt, die viel Strom benötigen, was sich negativ auf sie auswirkt die Umwelt aufgrund der Kohlenstoffemissionen, die beim Bitcoin-Abbau entstehen. Im Oktober 2019, nur 7 Monate nach dem Start, verzeichnete Pi Network über 500.000 Installationen mit aktiven Benutzern in 180 Ländern.

Pi Network wird von den Fakultätsleitern der Stanford University unterstützt, darunter die Informatikprofessoren Michael Bernstein und David Mazieres sowie der Bioengineering-Professor Jan Liphardt.

Im September 2019 bezeichnete Kili Wall von Yahoo Finance Pi als „einen wichtigen Schritt vorwärts für die Kryptowährungsbranche“.

Ziel von Pi Network ist es, eine soziale Kryptowährung zu schaffen, die von alltäglichen Menschen gesichert und unterstützt wird und auf Mobiltelefonen abgebaut werden kann.

Quelle: https://en.everybodywiki.com/Pi_Network

Anmeldung hier: http://MinePI.com/power4s

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.